Start Schlagworte Review

Themenseite: Review

Das neue Schwarz – Albumkritik: Caligula – Lingua Ignota

Ach ja - die Liebe. Kaum etwas bietet mehr Futter - ja, wird mehr in der Musik ausgeschlachtet als die Liebe. Was sage ich...

Album der Woche: Fever Ray – Plunge (Kritik)

Der Punkt, an dem meine jahrelang von Unentschlossenheit geprägte Haltung zu Adele sich endlich auf die Seite von Pro oder Kontra schlug, lässt sich...

Endlich wieder Chaos: Ho99o9 und Blue Daisy im Gleis 22 (Konzert-Review)

Punk und Hip Hop sind zwei Genres, in denen man sich ständig mit Bewahrern der reinen Lehre konfrontiert sieht. Die Regeln, wie das Genre...

So war es auf dem H2Ö Festival 2015 in Finnland

Ziemlich abseits vom städtischen Treiben, aber nur zwei Stunden von Helsinki und eine halbe Stunde von Turku entfernt, liegt das Gelände vom H2Ö Festival. Umgeben...

Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit (Kritik)

Im letzten Jahr haben wir schon die Doppel-EP "A Sea Of Split Peas" abgefeiert. Jetzt hat Courtney Barnett nachgelegt und ihr Debüt mit dem wunderbaren...

Typ schreibt beste Hotelbewertung nachdem seine Frau fremdging

Dumm gelaufen - nachdem eine Frau zu einem Schäferstündchen mit ihrem Boss in einem Hotel eingecheckt hatte, zahlte sie die Rechnung mit der gemeinsamen...

Ariel Pink – pom pom (Kritik + Stream)

Wie aus dem Nichts war da plötzlich ein Streit in den Medien. Niemand wusste so recht wie es begann oder worum es eigentlich ging,...

Thurston Moore – The Best Day (Kritik + Video)

Thurston Moore ist zurück! Und zwar mit seinem vierten Soloalbum, das schon gleich mit dem Opener "Speak To The Wild" eine Kursänderung zu seiner letzten...

Trümmer – Trümmer (Kritik + Stream)

Auf obigem Bild zu sehen: die Tür von Paul Pötsch. Pötsch soll aus der Wohnung hinter der Tür ausziehen, denn sie liegt in St....

Beatsteaks – Beatsteaks (Kritik + Hörprobe)

Unermüdlich wie eh und je geben sich die Beatsteaks auf ihrem siebten, selbstbetitelten Studioalbum, trotz eines Durchschnittsalters um die Vierzig. Daran ändert auch die...

Cro – Tag Am See am 07.06.2014 in Konstanz (Konzertbericht)

Eigentlich kann man ein Cro Album kaum besser präsentieren: den Bodensee im Hintergrund, perfektes Wetter und kalte Getränke. Und weil dem so ist, haben...

Bonaparte – Bonaparte (Kritik)

Streitbar waren Bonaparte immer. Die dadaistische Mischung aus Pop, Punk, Indie und Elektro war für einige das Frischste, was die deutsche Musikszene in den...