Start Schlagworte Album der Woche

Themenseite: Album der Woche

Album der Woche: Heisskalt – Idylle (Kritik)

Es gibt diese vollkommen wirre Tendenz in der Pop-Musik - diesem Phänomen, das ja eigentlich massiv von Gegenwärtigkeit lebt -, situative Strukturen abzuwerten. Was...

Album der Woche: Tocotronic – Die Unendlichkeit (Kritik)

Das Format Autobiographie hat in den vergangenen Jahren gelitten. Früher umweht von einer Kombination aus zusätzlicher Legendenbildung ohnehin schon mythenumrankter Gestalten und der gleichzeitigen...

Album der Woche: Dead Cross – Dead Cross (Kritik)

Mike Patton ist zweifelsohne eine der prägendsten und risikofreudigsten Figuren, die die Rockmusik in den vergangenen 30 Jahre hervorgebracht hat, doch es gibt -...

Album der Woche: Slowdive – Slowdive (Kritik)

Im Grunde mag es der Shoegazer gerne behaglich. Eingepackt in wattierte Klänge und demnach abgeschirmt von der Außenwelt, liefert er meist Innenansichten, vorgetragen im...

Album der Woche: Gorillaz – Humanz (Kritik)

Die Frage danach, wer diese Gorillaz eigentlich sind, steht 2017 noch immer im Raum, obwohl und gerade weil natürlich jeder weiß, dass Zeichner Jamie...

Album der Woche: Kendrick Lamar – DAMN. (Kritik)

Kendrick Lamar ist ein Rapper, der Versuchungen widersteht, zumindest was seine Alben angeht (das klammert etliche Features der letzten Monate ganz besonders aus, liebe Maroon...

Album der Woche: Pallbearer – Heartless (Kritik)

Betrachtet man die Geschichte der Rockmusik als Anhäufung von Ereignissen, kommt man nicht umhin, an bestimmten Genres zu gewissen Zeitpunkten einen ausgeprägten Herdentrieb zu...

Album der Woche: Ahzumjot – Luft & Liebe (Kritik)

Vielen Künstlern tut es nicht gut, auf die Fresse zu fallen. Sich nach einem kreativen Fehlschlag wieder zu berappeln, kostet Energie und braucht Vision,...

Album der Woche: Foxygen – Hang (Kritik)

Recht früh in ihrer Karriere haben Foxygen klar gemacht, dass all die verlausten Hippie-Nachläufer mit der H&M-Coachella-Linie im Schrank es sich bei ihnen nicht...
testspiel_album-der-woche_januar-2017-the-xx

Album der Woche: The xx – I See You (Kritik)

Ein Hall & Oates Sample, fünf Trompeten-Stöße und ein "Oh - ho - o" Refrain: Mehr braucht es nicht, um den empfindlichen The-xx-Hörer auf...

Album der Woche: Childish Gambino – Awaken, My Love! (Kritik)

Als D'Angelo am 15. Dezember 2014 völlig überraschend sein neues Album Black Messiah veröffentlichte, war ein lautes Stöhnen aus den Musikredaktionen zu hören. Niemand hatte...

Kate Tempest – Let Them Eat Chaos (Kritik)

Der gemeine Musikfreund ist rasch misstrauisch. Hat ein Singer/Songwriter Erfahrungen als Straßenmusiker, ist seine Musik dann nicht automatisch bemüht-authentisch? Kommt ein Punk aus Düsseldorf,...