Start Musik

„How Far?“ – Gorillaz veröffentlichen neuen Song mit Tony Allen und Skepta

Der legendäre Afrobeat-Trommler Tony Allen ist diese Woche verstorben. Und nun hat sein langjähriger Freund Damon Albarn, der mit Allen in den Supergruppen The Good, The Bad & The Queen und Rocket Juice And The Moon spielte, einen neuen Gorillaz Song mit Tony Allen und Skepta veröffentlicht. „How Far?“ wurde in London kurz vor dem Lockdown geschrieben und aufgenommen.

„How Far?“ ist die neueste Folge der Gorillaz Song Machine Season One, in der die virtuelle Band neue kollaborative Singles mit allen möglichen Künstlern aufnimmt und sie nach Fertigstellung veröffentlicht. Das Projekt hat bereits „Momentary Bliss“ mit slowthai und Slaves, „Désolé“ mit Fatoumata Diawara und „Aries“ mit Peter Hook & Georgia hervorgebracht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden