Start Musik Gorillaz Song Machine Episode 2: Désolé ft. Fatoumata Diawara

Gorillaz Song Machine Episode 2: Désolé ft. Fatoumata Diawara

Mit „Désolé“ geht die Gorillaz Song Machine nach „Momentary Bliss“ in die zweite Runde. Unterstützt werden die Gorillaz bei „Désolé“ von der mehrfach Grammy-nominierten malischen Singer-Songwriterin und Schauspielerin Fatoumata Diawara, die Ende 2019 auch eine fantastische A Colors Show abgeliefert hat.

Désolé – „tut mir leid“ auf Französisch – ist ein hoffnungsvoller und aufbauender Lovesong, der auch insofern besonders ist, da er in drei Sprachen gesungen wird: Englisch, Französisch und Bambara. Episode 2 begleitet 2D, Noodle und Russel bei einer Bootsfahrt auf dem Comer See, bei der sie ihren Bandkollegen Murdoc versehentlich zurücklassen. Ein Versehen? Vermutlich nicht…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fatoumata Diawara – Nterini (A COLORS SHOW)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beliebt

Track des Tages: I Wanna Dance With Somebody (Timbaland Remix)

Timbaland hat einen Remix von Whitney Houstons Hit "I Wanna Dance With Somebody" veröffentlicht. ByteFM schreibt: Doch schon jetzt wirft der Song den Schatten einer...

Drosten und Wodarg- Die ganze Wahrheit

"Wir hatten eigentlich nur so einen dummen Witz beim Karneval gemacht..." Auch gut: die krassesten Thesen und Lügen (STRG_F) https://www.youtube.com/watch?v=YjsBaRQbGT4

Meanwhile in Amsterdam

Aus der Reihe "Menschenleere Städte nach dem Lockdown" begeben wir uns bei "Meanwhile in Amsterdam" auf einen Social Distance Walk durch das menschenleere Amsterdam. https://vimeo.com/400501788 (via...