Start Film & TV TV-Tipp: Woodstock

TV-Tipp: Woodstock

40 Jahre Mythos Woodstock: 3sat zeigt am Sonntag, 26.07. um 21.45 Uhr in Erstausstrahlung den Dokumentarfilm „Woodstock“ von Stefan Morawietz. 3sat Snip:

Mit über 450.000 Besuchern war Woodstock das größte Treffen der amerikanischen Gegenkultur und der Höhepunkt der Hippiebewegung. Da die Veranstalter mit wesentlich weniger Besuchern gerechnet hatten, entwickelte sichdas Festival zu einem organisatorischen Alptraum. Warum wurde dieses Festival zum Mythos? – In dem Dokumentarfilm erzählen Woodstock-Veteranen, was zu diesem Mythos beigetragen hat.

Zu späterer Stunde, um 0.15 Uhr zeigt 3sat den Director’s Cut der Dokumentation „Woodstock: ‚Three Days of Peace & Music'“.

Auch bei „ttt – titel thesen temperamente“ dreht sich morgen um 23.25 Uhr alles um das Woodstock Festival. Dieter Moor ist in Woodstock und Umgebung unterwegs und spürt dem nach, was 40 Jahre später vom Mythos noch geblieben ist.

Woodstock – 3sat
Woodstock: ‚Three Days of Peace & Music – 3sat
ttt – titel thesen temperamente – Das Erste