Start Musik Explosions In The Sky: Neues Album + Deutschlandkonzerte

Explosions In The Sky: Neues Album + Deutschlandkonzerte

Explosions-in-the-sky
Explosions In The Sky, Foto: Target Concerts

Explosions In The Sky, wunderbarer Postrock voller Songs, die das Zeug zur Filmmusik haben. Das dachten sich die vier Texaner aus Austin bestimmt auch, darum bestand ihr kreativer Output der vergangenen Jahre aus Soundtracks zu Filmen wie“Lone Survivor“. Das aktuelle Band-Album „Take Care, Take Care, Take Care“ hat mittlerweile schon fünf Jahre auf dem Buckel. Nun erscheint endlich am 1. April das sechste Album unter eigenem Namen: „The Wilderness“. Vorab gibt’s den Song „Disintegration Anxiety“ zum Reinhören.

Damit reißen die guten Neuigkeiten nicht ab: Die Jungs begeben sich ab dem 19. April auf große Tour. Deutschland stand vor fünf Jahren das letzte Mal auf der Landkarte. Doch im Juni ist es endlich wieder soweit: zumindest drei Termine führen Explosions In The Sky am 4.6. zum Maifeld Derby Festival in Mannheim, am 6.6. in die Markthalle in Hamburg und am 20.6. nach Berlin in Huxleys Neue Welt.

Alle Infos gibt es auf der Website von Explosions In The Sky