Start Musik Die 25 besten Musikvideos 2016

Die 25 besten Musikvideos 2016

3. Radiohead – Daydreaming (Regie: Paul Thomas Anderson)

Natürlich: Einen versierten Regisseur wie Paul Thomas Anderson an Bord zu haben, hat noch keinem Clip geschadet. Doch „Daydreaming“ lebt, wie so viele Radiohead-Videos zuvor, nicht nur von einer fantasievollen Inszenierung, sondern auch von einem gewohnt entrückten Thom Yorke, den offensichtlich kein noch so bizarres Szenario aus der Ruhe bringen kann. (Sebastian)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter geht’s auf der nächsten Seite.

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Beliebt

Wacken World Wide: Die größte Mixed-Reality-Show aller Zeiten

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Ringo Starrs Big Birthday Show zum 80.

Legende! Happy 80th Birthday Ringo! The Big Birthday Show is a Starr-studded charity broadcast with featured performances by Ringo, Paul McCartney, Joe Walsh, Ben Harper...

Videos des Tages: The Rolling Stones – Criss Cross

Die Rolling Stones haben zu Beginn des Lockdowns ihren neuen und wirklich guten Song "Living In A Ghost Town" veröffentlicht. Es war ihre erste...

Massive Attack klagen an und veröffentlichen neue Eutopia EP

Steueroasen, Grundeinkommen und Klimanotstand sind die drei Themen denen Massive Attack auf ihren neuen Eutopia EP jeweils einen Track gewidmet haben. Unterstützung bekommen sie...