Start Lifestyle Verfügbar: "Kabelloses Laden" bei Ikea

Verfügbar: „Kabelloses Laden“ bei Ikea

kabelloses_laden_ikea

Die von Ikea angekündigte Kollektion „Kabelloses Laden“ ist jetzt auch hierzulande erhältlich. Dank Qi-Technik werden Lampen, Tische, und Arbeitsleuchten zu Ladestationen.  Ikea bietet aber auch reine Ladestationen (wie z.B. die Dreifach-Ladestation Nordmärke oder das Ladepad Jyssen) an, die variabel einsetzbar sind.

Bei der Qi-Technik, wird die Energie durch Induktion übertragen. Für Smartphones, die diesem Standard nicht entsprechen, bietet Ikea Ladeschalen an, mit denen kabelloses Laden ermöglicht wird. Die Ladeschalen werden einfach wie jede andere Hülle über das Telefon gezogen. Ob ein Smartphone Qi-fähig ist sollte beim Hersteller erfragt werden, rät Ikea. Und obwohl Ikea an keiner Stelle in den Produktinformationen Apple und Samsung erwähnt, lassen die Artikelnamen darauf schließen, dass die Schalen Samsung Galaxy S3-S5 und iPhone 4, S4, 5, 5S und 6 unterstützen.

Apples iPhones und iPads unterstützen die Technologie von Haus her bisher nicht. Vielleicht ändert sich das ja bei zukünftigen Modellen, dank der stärkeren Verbreitung der Technologie durch Ikea.

Hier geht’s zur Kollektion „Kabelloses Laden.

Bild: Ikea

 

 

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Mai Thi Nguyen-Kim & Carolin Kebekus: Wissenschaftler haben auch Gefühle

Mai Thi Nguyen-Kim bezieht Stellung zu Arbeit, Ansehen und Kritik an Wissenschaftlern während der Corona-Pandemie. Carolin Kebekus untermalt ihre Aussagen mit Emotionen, die sie...

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...