Start Musik The Streets auf Kampnagel

The Streets auf Kampnagel

Angeblich will Mike Skinner aka The Streets seine musikalische Karriere an den Nagel hängen. Zumindest hat er angekündigt, dass Computers and Blues das letzte Album von The Streets sein wird. Wer The Streets also noch mal live erleben will, sollte sich den 19. August vormerken. An dem Tag spielt Mike im Rahmen des Internationalen Sommer Festivals auf Kampnagel. Ansonsten bleibt euch in Deutschland wohl nur noch das Melt.

16.07. Gräfenhainichen, Melt
19.08. Hamburg, Kampnagel

Tickets:  VVK 25 € / AK 29 €
Tickets online erhältlich bei Ticket Online oder direkt an der Kampnagel-Kasse 040 270 949 49 ohne zusätzl. Gebühren.

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

Neuste

Radiohead eröffnen Radiohead Public Library

Mit der Radiohead Public Library haben Radiohead heute ein riesiges Online-Archiv auf Radiohead.com eröffnet. Die Radiohead Public Library enthält umfassendes Material, das nach Alben...

Ozzy Man kommentiert Live Music Fails

In der neusten Ausgabe von "Ozzy Man Reviews" kommentiert Ozzy Man Live Music Fails. Ganz großes WTF Kino. https://www.youtube.com/watch?v=1FK6zH8F1c4

Video des Tages: Blond – Es könnte grad nicht schöner sein

„Es könnte grad nicht schöner sein Mein Leben ist grad ziemlich geil Ich habe eine gute Zeit Und genau dann kicken meine Tage rein“ Blond haben mit „Es...

Posthumes Mac Miller Album „Circles“ veröffentlicht

Gestern wurde mit "Circles" das sechste und letzte Studioalbum des im September 2018 verstorbenen Mac Miller veröffentlicht. Veröffentlicht wurde das Album von Millers Familie....