StartMusikDas letzte Konzert von Prince in Atlanta als Audiostream

Das letzte Konzert von Prince in Atlanta als Audiostream

Am 14. April hat Prince im Rahmen seiner „Piano & A Microphone“-Tour in Atlanta zwei Konzerte gespielt. Von der einen Show hatten gestern bereits das David Bowie Cover im Programm. Heute legen wir die andere Show in voller Länge nach. Es war sein letztes Konzert.

Natürlich handelt es sich dabei nur um eine Audience Recording mit mäßiger Soundqualität. Die Fans dürfte es dennoch erfreuen, den Meister in Topform und nur am Piano zu erleben. Um so unbegreiflicher ist, dass Prince nur eine Woche später verstarb.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mixcloud zu laden.

Inhalt laden

Setlist:
The FINAL SET-LIST

„¢ When Will B Paid
„¢ The Max
„¢ Black Sweat
„¢ Girl
„¢ I Would Die 4 U
„¢ Baby, I“™m a Star
„¢ Ballad of Dorothy Parker
„¢ Dark
„¢ B-side Song (Indifference)
„¢ I Love U But I Don“™t Trust U
„¢ Little Red Corvette
„¢ It was a non-stop onslaught of songs;
„¢ Dirty Mind
„¢ Linus and Lucy (The Peanuts theme)
„¢ back to Little Red Corvette
„¢ Nothing Compares 2 U

Encore 1

„¢ Cream
„¢ Black Muse
„¢ How Come U Don“™t Call Me Anymore

Encore 2

„¢ Waiting In Vain (Bob Marley)
„¢ If I Was Ur Girlfriend
„¢ back to Waiting In Vain
„¢ back to If I Was Ur Girlfriend

Encore 3

„¢ Sometimes It Snows In April
„¢ Purple Rain (the crowd goes nuts)
„¢ The Beautiful Ones
„¢ back to Purple Rain
„¢ Diamonds & Pearls
„¢ back to Purple Rain

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt