Start Lifestyle Sonos: Sprachsteuerung für Spotify und Preissenkung Play:1

Sonos: Sprachsteuerung für Spotify und Preissenkung Play:1

Weihnachten kommt bei Sonos früher als gedacht: Seit dieser Woche lässt sich auch Spotify Premium auf dem neuen Sonos One mit Alexa mit der eigenen Stimme steuern. Auf Zuruf spielt der Sonos One Alexa Playlists, Alben und Songs ab. Wer die Sprachsteuerung für Spotify direkt aktivieren möchte, verwendet einfach den Befehl: „Alexa, suche Geräte“, legt die Spotify App als Standard-Service in der Alexa App fest und kann loslegen. Die Sprachsteuerung funktioniert auch mit jedem anderen Sonos Speaker, der mit einem Echo-Device verbunden ist.

Was mir besonders an der Sprachsteuerung bei Sonos gefällt, ist, dass sie unterbrechungsfrei und bei voller Lautstärke funktioniert. Der smarte Speaker unterbricht also nicht den Stream und regelt auch nicht die Lautstärke herunter. Das ist wirklich angenehm.

Sonos Play:1 im Preis gesenkt

Der Play:1 von Sonos wurde im Preis gesenkt und kostet bei Sonos im Shop nun 179 Euro anstelle von 229 Euro. Der Play:1 ist quasi der Vorgänger des Sonos One nur ohne Sprachsteuerung. Wer auf Sprachsteuerung (noch) verzichten kann, kann bei diesem Angebot bedenkenlos zuschlagen. Mehr smarten Speaker gibt es kaum für das Geld von anderen Systemen. Bei Amazon bekommt ihr den Sonos Play:1 gerade sogar nur für 159 Euro*.

*Affiliate-Link

Folge Testspiel auf Facebook und Instagram.