Start Musik kreisen - neues Festivalformat im Hamburger Kraftwerk Bille

kreisen – neues Festivalformat im Hamburger Kraftwerk Bille

Die Macher des Dockville Festivals hier in Hamburg rufen mit kreisen ein neues Festivalformat ins Leben. „Am 21. und 22. April 2017 werden musikalische und künstlerische Kreise zusammengeführt – international, innovativ, interdisziplinär. Dabei wird das historische Kraftwerk Bille in Hammerbrook als experimenteller Ort und damit Teil des Ganzen genutzt“, heißt es. Das klingt auf alle Fälle spannend, aber auch das bisher bestätigte Linup ist vielversprechend.

Bisher bestätigt:

Lineup Freitag:
Âme (DJ Set) · Stimming (live) · Mind Against · Session Victim · Moomin · Martha van Straaten · RSS Disco · Habibi Funk

Lineup Samstag:
Erobique · Fjaak (live) · Martin Kohlstedt · Konstantin · Fakear (live) · Superpoze (live) · Falscher Hase · Jaja (live) · Jascha Hagen

Tickets gibt es hier.

 

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....