Start Musik Kein bisschen veraltet - Mineral auf 25th Anniversary Tour

Kein bisschen veraltet – Mineral auf 25th Anniversary Tour

Ach Mineral. Ich erinnere mich sehr intensiv, als ich das erste Mal Mineral gehört habe. Genauer noch „Waking to Winter“. Es war tatsächlich eine Winternacht und ich saß auf einem Balkon und schaute mir den Mond an. „Klingt voll emo…“ – und das mit Recht. Unter den Midwest-Emo-Bands der 90er waren Mineral oft genannt, kamen aber irgendwie niemals so richtig aus dem Underdog-Status raus. Meiner Meinung nach vollkommen zu Unrecht.

Nach zwei Alben war dann 1998 Schluss und auch wenn man sich 2014 für eine Reunion-Tour zusammen tat – neues Material blieb aus. Bis jetzt. Mit „Aurora“ meldete sich das Quartett nach 20 Jahren wieder zurück. Die Zeit hat dem Sound keinesfalls etwas Schlechtes anhaben können und somit kann man nur voller Vorfreude auf die vier Deutschland-Termine der Mineral 25th Anniversary Tour blicken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mineral auf ihrer 25th Anniversary Tour

25.05.2018 – Köln – Artheater
27.05.2018 – Hamburg – Hafenklang
28.05.2018 – Berlin – Lido
29.05.2018 – München – Feierwerk

Tim
Manchmal etwas zu viel von Rob Gordon, manchmal zu wenig. Hamburger durch und durch.

Beliebt

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...