StartMusikdjay iPad App

djay iPad App

Vor ein paar Tagen ist die djay iPad App erschienen. algoriddim’s DJ Software richtet sich an an Hobby DJ.

Einige von euch kennen vielleicht schon die DJ Software „djay 3“ für den Mac vor, die vom selben Hersteller stammt. Nun ist also die entsprechende Software für Apples iPad erschienen.

Feature Higlights des djay iPad App:

  • Direkter Zugriff auf die iTunes Bibliothek
  • „Realitätsgetreu“ Turntable-Oberfläche
  • Automix Modus mit automatisierten Übergängen (Fade, Backspin, Reverse, Braken, Random)
  • Aufnahmefunktion
  • AirPlay Integration
  • Vorhören (über optionalen Split-Stereo-Mono Adapter für Kopfhörer)
  • BPM Analyse mit automatischer Beat- und Tempoanpassung
  • Waveforms mit Beat-synchroner Suchfunktion
  • Scratching
  • Mixer, Tempo und EQ Regler
  • Pitch-Bend
  • Cue Point Trigger
  • Multitasking

Der Erfolg dieses App ist jedoch nicht von den Features abhängig, sondern davon  ob es den Entwicklern gelungen ist, die Touch-Screen-Oberfläche des iPads in zwei Plattenspieler mit Mixer zu verwandeln, die dem DJ ein realistisches und intiutives Mix-Erlebnis bieten.

Die folgenden Videos zeigen eindrucksvoll zeigen, was man mit dieser App und DJ Erfahrung alles machen kann:

Genau diese App (und ein paar Wochen Training vermutlich) hätte ich vor ein paar Wochen gut gebrauchen können. Und selbst wenn ich nur die Automix Funktion genutzt hätte. 😉

Mit 15,99 € ist die djay App sicherlich nicht ganz günstig, aber derzeit gibt es auf dem iPad keine Alternative.

djay iPad App im App Store kaufen

(Danke Chris)
Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt