Start WTF Die "My Idol" App lässt Angela Merkel an der Stange tanzen

Die „My Idol“ App lässt Angela Merkel an der Stange tanzen

Eine neue App aus China bringt gerade das Netz zum Lachen. „My Idol“ heißt die Gratis-App, die die Puppen tanzen lässt. Durch die einfache Verknüpfung eines 3D-Modells eines Kopfes mit einem virtuellen Körper entstehen Puppen, die man dann z.B. für witzige Selfies posieren oder einen Poledance hinlegen. Vor ein paar Tagen rauschten bereits die ersten Selfie-Clips „My Idol“ Clip von Lady Gaga & Co. durch das Netz.

Die „My Idol“ App lässt Angela Merkel an der Stange tanzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„My Idol“ Videos selbst machen

Die App eignet sich ganz hervorragend dazu, Freunde und Bekannte oder Arbeitskollegen auf den Arm zu nehmen. Ein heißer Poledance mit Angie an der Stange oder meine Gesangseinlage lässt ohne viel Übung und trotz der chinesischen Schriftzeichen in nur 5 Minuten erstellen. Alles war ihr neben der App benötigt ist Foto von einem Gesicht. Das Bild könnt ihr direkt mit der App schießen oder ihr wählt ein Bild aus der Foto-Bibliothek eures iPhone.

„My Idol“ scannt das Bild und versieht das Gesicht mit einigen Punkten, die man auf Augen, dem Mund und den Rändern Ihres Gesichtes platziert. Bei Angie und einem Bild von mir hat das ganz gut funktioniert. Im Anschluss erstellt die App innerhalb weniger Sekunden ein 3D-Bild des Kopfes. Nach Auswahl des Geschlechtes wird das Gesicht auf einem virtuellen Körper gesetzt, der nun bis ins kleinste Detail individualisiert werden kann. Von der Hautfarbe, über die Frisur bis hin zur Kleidung.

Am Ende des Prozesses lassen sich die fertigen Clips oder Bilder einfach in der Foto-App speichern. Anschließend müsst ihr sie nur im sozialen Netzwerk eurer Wahl hochladen. Angies Poldance und meine Gesangseinlage habe ich z.B. bei Instagram hochgeladen.

Angie Pooldance #myidol #angelamerkel

Ein von Marc (@testspiel) gepostetes Video am

"My Idol" is ne geile App. #myidol #app

Ein von Marc (@testspiel) gepostetes Video am

Solltet ihr aber beim Start auf Probleme stoßen, so bietet der Entwickler der App mittlerweile einen englischsprachigen User-Guide an, der die grundlegende Verwendung erklärt.

„My Idol“ ist bisher nur für iOS erschienen. „My Idol“ App Download

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Deutsche Bahn feiert ICE-Masken-Graffiti von Razor

Mit dem Kommentar "Selbst Sprühdosen-Schurken, die sonst anscheinend wenig nachdenken, haben es verstanden. Denkt mal drüber nach, liebe Maskenmuffel." hat die Deutsche Bahn AG...