Start Musik Die Foo Fighters holen einen crowdsurfenden Rollstuhlfahrer auf die Bühne

Die Foo Fighters holen einen crowdsurfenden Rollstuhlfahrer auf die Bühne

(Foto: Christian Hedel)

Erst neulich hatten wir einen Rolli-Fahrer im Programm, der bis an die Bühne gesurft ist. Nun hat es ein Fan im Rollstuhl bei den Foo Fighters sogar bis auf die Bühne geschafft. So geschehen am Dienstagabend beim Sziget Festival in Budapest während der Performance von „Everlong“. Dave Grohl wurde auf den Mann aufmerksam und dann, hach, seht und hört selbst.

“He’s the fucking star of the show right there — that’s the fucking star of the show. My man! My man!” Grohl called out. “I have a question: Do you wanna come up and watch the show from up here?… Bring that motherfucker up here.”