Start Musik Der spanische Wirbelsturm zieht ein – Toundra für sieben Termine in Deutschland

Der spanische Wirbelsturm zieht ein – Toundra für sieben Termine in Deutschland

Manche behaupten der Post-Rock sei tot, andere er habe nie gelebt und für wieder andere ist es der heilige Gral der Musiklandschaft. Wie in allen Gernes, gibt es auch hier Vorreiter, Nachahmer und die, die ihr eigenes Ding durchziehen, aber immer weiter als Underdogs gelten – zu Letzteren gehören die Spanier Toundra.

Nach vier, in römischen Zahlen benannten Alben, wurde beim fünften noch „ortex“ an das „V“ gehängt. Der sich daraus ergebende Wirbelsturm, umfasst acht Songs und macht seinem Namen alle Ehre. Kommenden Februar ist das Quartett auch wieder mit viel Druck und Gefühl für sieben Gigs in Deutschland unterwegs.

Toundra auf Tour

13.02.2019 – Helios 37 – Köln
16.02.2019 – Vortex – Siegen
17.02.2019 – Cassiopeia – Berlin
19.02.2019 – Molotow (Skybar) – Hamburg
20.02.2019 – Bei Chez Heinz – Hannover
21.02.2019 – Schocken – Stuttgart
27.02.2019 – Feierwerk – München