Start Musik David Bowie Tribute bei den Brit Awards von Lorde, Gary Oldman und...

David Bowie Tribute bei den Brit Awards von Lorde, Gary Oldman und Annie Lennox

Ich habe mir gestern die Brit Awards anschaut. Viel passiert ist nicht: Adele, Adele, Adele, Adele, James Bay, Rihanna und Drake, Bieber, Coldplay, Jack Garrett und Björk, die aber selbst nicht anwesend war. Der David Bowie Tribute aber war wirklich gut und ganz anders als der von Lady Gaga bei den Grammys. Annie Lennox und Gary Oldman verneigten sich vor dem im Januar mit 69 Jahren verstorbenen David Bowie. Im Anschluss daran spielte Bowies alte Tour-Band ein kurzes Greatest-Hits-Medley und performte dann gemeinsam mit Lorde „Life On Mars“. Verdammt schönes Cover, wenn ihr mich fragt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt