Start Musik ANCHOR 2016 – Reeperbahn Festival International Music Award

ANCHOR 2016 – Reeperbahn Festival International Music Award

03_anchor-2016_reeperbahn-festival_c-nina-ivanov_testspiel

Dieses Jahr wird auf dem Reeperbahn Festival erstmalig der International Music Award verliehen: ANCHOR 2016
Das Reeperbahn Festival überrascht immer wieder mit internationalen Newcomern, die danach steil durch die Decke gehen. Es war schon Sprungbrett für Größen wie Bon Iver, Jake Bugg, Ed Sheeran, Janelle Monáe oder BOY.
Acht internationale Acts treten nun den Wettbewerb um den ANCHOR 2016 an. Sie stellen sich im Molotow und im Imperial Theater euch und uns, sowie der renommierten Jury, um Tony Visconti (u.a. langjähriger Produzent von David Bowie).
Der ANCHOR Award soll sich zu einem internationalen Gütesiegel entwickeln, zu einer alljährlichen Orientierungshilfe für die Fans und Musikwirtschaft auf der Suche nach der besten neuen Musik in der Welt und eine Starthilfe für die Wettbewerbsteilnehmer in eine internationale Karriere.
Zum Abschluss des Reeperbahn Festivals am 24.09. wird dann in einer glamourösen Feier zum ersten Mal ein Künstler/eine Band mit dem ANCHOR ausgezeichnet.

Die Nominierten sind:

  • Albin Lee Meldau: 22.09.2016, 23:40 – 00:20 Uhr, Imperial Theater  
  • Conner Youngblood: 23.09.2016, 23:45 – 00:30 Uhr, Imperial Theater
  • Holly Macve: 22.09.2016, 20:00 – 20:40 Uhr, Molotow
  • Konni Kass: 23.09.2016, 21:00 – 21:40 Uhr, Imperial Theater
  • Olivia Sebastianelli: 22.09.2016, 21:10 – 21:40 Uhr, Imperial Theater
  • Parcels: 23.09.2016, 21:30 – 22:10 Uhr, Molotow
  • Shame: 21.09.2016, 21:30 – 22:10 Uhr, Molotow
  • Woman: 21.09.2016, 22:50 – 23:20 Uhr, Imperial Theater

Ich habe schon einen Favoriten. Ihr auch?

Wenn ihr also später mal sagen wollt: „Die habe ich damals schon auf dem Reeperbahn Festival gesehen, als die noch gar nicht so bekannt waren“, dann schaut mal rein. Wir sehen uns.