Start Musik "Wir sind die Urheber! - Gegen den Diebstahl geistigen Eigentums"

„Wir sind die Urheber! – Gegen den Diebstahl geistigen Eigentums“

Die Urheberrechtsdiskussion geht in eine neue Runde. Nach der GEMA Kampagne „Musik ist uns was wert“, dem offenen Brief von 51 Tatort-Autoren und Sven Auf-Regener warnen Künstler („…die Urheber!“) nun auf http://www.wir-sind-die-urheber.de/ in einem offenen Brief vor der Abschaffung des Urheberrechts.

Zu den ersten Unterzeichnern gehören Daniel Kehlmann, Roger Willemsen, Charlotte Roche und Sven Regener. Mehr als 1400 Kollegen sollen sich ihnen bereits angeschlossen haben.

Meine Güte, kein Schwein will das Urheberrecht abschaffen, oder? Dieser offene Brief reiht sich nahtlos in die Reihe von „Artikeln“ ein, die „entweder pure Propaganda oder Panikmache vor einer Partei sind. Oder beides“ (Zitat Johnny).

Ich halte es wie Daniel Hinderink von t3n und heb‘ auch ur!

Lesenswert:

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Facebook sperrt PEDIGA

Facebook hat offenbar die Pegida-Haupt-Facebook mit der page_id 790669100971515 und der Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden gelöscht, nachdem sie bereits letzte Woche gesperrt wurde. Über die Sperrung...

Was ist das für 1 geile Chrome Browser Extension?

Nutzer des Chrome-Browser haben von nun an die Möglichkeit Texte zeitgemäß angezeigt zu bekommen. Nachdem die Mehrzahl der deutschen Traditionsmedien sich weiterhin weigert 1|1|1|1...

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...