Start Musik Trailer: In einem Monat startet das Reeperbahn Festival 2019

Trailer: In einem Monat startet das Reeperbahn Festival 2019

Foto: Dario Dumancic

In gut einem Monat ist es wieder soweit: Für vier Tage steht St. Pauli ganz im Zeichen des Reeperbahn Festivals. Rund um den Kiez erwarten uns 600 Konzerte in 90 Locations. Dazu kommen jede Menge Lesungen, Talks, Filme und Kunst und damit jede Menge Input für erlebnisreiche Tage. Natürlich werden auch wir wieder auf dem Festival unterwegs sein und vorab unsere Pläne und Tipps mit euch teilen. Stay tuned!

Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um euch die Zeit bis zum diesjährigen Festival zu vertreiben gibt es hier eine interessante Podcast-Serie mit vielen Insights rundum die Veranstaltung und natürlich auch wieder eine Playlist:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Musik

Aufs Neue überzeugt das Line-Up durch eine spannende Mischung aus etablierten Musikgrößen, gestandenen Underground-Acts und jeder Menge hörenswerten Newcomern aus den unterschiedlichsten Genres. Unsere Tipps, welche Bands und Künstler ihr auf keinen verpassen solltet, präsentieren wir euch in den nächsten Woche.

bestätigte musikalische Highlights u.a.: Algiers, DZ Deathrays, Efterklang, Feist, Frittenbude, Gurr, Leoniden, Mantar, Sleaford Mods, The Screenshots, The Subways, Von Spar, We Were Promised Jetpacks uvm.

Tickets

Der Vorverkauf für das Festival läuft bereits. Tagestickets ab 39 Euro und Mehrtagesticket ab 85 Euro findet ihr hier.

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

Beliebt

Deutsche Bahn feiert ICE-Masken-Graffiti von Razor

Mit dem Kommentar "Selbst Sprühdosen-Schurken, die sonst anscheinend wenig nachdenken, haben es verstanden. Denkt mal drüber nach, liebe Maskenmuffel." hat die Deutsche Bahn AG...