Start Lifestyle Tracks: So war die Clubszene in Ostberlin 1997

Tracks: So war die Clubszene in Ostberlin 1997

“Das original TRESOR in der Leipziger Straße, das frisch eröffnete Matrix(!), Glitz und ein Kellerclub im Ostberlin der 90er”, ausgestrahlt wurde die Arte Tracks Ausgabe vor 20 Jahren.

Ost-Berlin ist voll im Kommen! Wirklich! So hieß es zumindest im TRACKS-Geburtsjahr 1997. Nach der romantisierten Westberlin-Ära der 80er, hatte sich der Osten, dank Technoschuppen wie dem Tresor, endgültig als Club-Epizentrum emanzipiert. Doch auch der böse Partytourismus schickte damals eines seiner heute größten Club-Monster ins Rennen: das MATRIX in Friedrichshain hatte zum Zeitpunkt der Ausstrahlung erst wenige Monate geöffnet und war berühmt für seine “Hi-Tech-Ausstattung”: “Sogar die Zapfanlage ist Computer-gesteuert”. Wahnsinn! Ein Blick zurück in eine ziemlich wilde Zeit”¦
(Original-Ausstrahlungstermin: 14.03.1997)