Start Musik Touché Amoré kündigen neues Album "Lament" an!

Touché Amoré kündigen neues Album „Lament“ an!

Die Hardcorer von Touché Amoré bringen am 9. Oktober ihr neues und fünftes Studioalbum „Lament“ an die Hörerschaft.

Der Langspieler liest sich erstmal sehr interessant. Die 11 Tracks wurden von Ross Robinson produziert – Rock-, Metal- und Core-Veteranen kennen den Namen im Zusammenhang mit Slipknot, Korn, At the Drive-In und und und. Außerdem ist ein Feature mit Andy Hull von Manchester Orchestra dabei. Auch die inhaltliche Neuausrichtung mit dem Thema Hoffnung scheint ein neues Kapitel in der Band-Geschichte einzuläuten.

Wie das klingen kann, hat letztes Jahr schon „Deflector“ gezeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber auch das schon angesprochene Feature „Limelight“ mit Andy Hull kann nun auch genossen werden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tim
Manchmal etwas zu viel von Rob Gordon, manchmal zu wenig. Hamburger durch und durch.

Beliebt

Haldern Pop Festival x Other Voices im gemeinsamen Live-Stream

Durch die tägliche Erinnerung an die globale Erkrankung einer Pandemie, Rechtsruck in vielen Nationen, wirtschaftliche und politische Extreme, die unsere Gesellschaften immer mehr auseinander...

Zugezogen Maskulin Live – 10 Jahre Abfuck Release-Konzert

Zugezogen Maskulin haben gestern Abend das "10 Jahre Abfuck" Release-Konzert im Berliner Kino International live auf YouToube gestreamt. Hier ist die Konserve und hier...