Start Musik The Whitest Boy Alive feiern Live-Reuion beim Roskilde Festival 2020

The Whitest Boy Alive feiern Live-Reuion beim Roskilde Festival 2020

The Whitest Boy Alive (Foto: Tamara Teneta)

Wir nutzen die erste Bandwelle des 50. (!) Roskilde Festivals 2020, um auf die Live-Reunion von The Whitest Boy Alive im nächsten Jahr hinzuweisen. Also: The Whitest Boy Alive spielen wieder. Drei Termine hat die Band bisher bestätigt. Bereits im November spielt die Band zwei Konzerte in Südamerika und im Sommer 2020 dann bei der 50. des Roskilde Festivals. Weitere Termine folgen sicherlich.

Ebenso bereits bestätigt für das Roskilde Festival sind Thom Yorke, Mura Masa, Pusha-T, Whitney, Chai, Death By Unga Bunga, Hugorm, Land Of Kush, The No Ones, Old Man Gloom, Tropical Fuck Storm und US-Superstar Taylor Swift.

Das Festival findet vom 27.6. bis 04.07. statt die Tickets sind ab sofort über roskilde-festival.dk erhältlich. Die Full-Festival-Tickets kosten ca. 302,00 € (2.250,00 DKK) inkl. freiem Zutritt zum Campingplatz. Die Tagestickets gibt es ab ca. 148,00 € (1.1000  DKK) – für die letzten vier Festivaltage sind die Tagestickets limitiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

AnnenMayKantereit veröffentlichen ihr neues Album „12“ als Lyric Video

AnnenMayKantereit runden die Veröffentlichung ihre Lockdown-Albums "12" mit einem "Lyric Video" ab, dass eher eine Listening Session der drei Bandmitglieder mit Clips ist. Mehr zum...