Start Musik The Libertines live @ Olympia, Paris

The Libertines live @ Olympia, Paris

arte_olympia_video
Foto © Remy Grandroques

Am 9. März 2016 The Libertines ein Konzert im Olympia gespielt. Arte war dabei und nun haben wir auch das Vergnügen.

Setlist:
Intro („Diamond Dogs“)
Barbarians
The Delaney
Heart of the Matter
Horrorshow
Fame and Fortune
Boys in the Band
The Milkman’s Horse
What Katie Did
Anthem for Doomed Youth
The Man Who Would Be King
You’re My Waterloo
Gunga Din
Can’t Stand Me Now
Vertigo
Death on the Stairs
Time for Heroes
The Good Old Days

Encore:
La Marseillaise (Claude-Joseph Rouget de l’Isle cover) (accapella)
Music When the Lights Go Out
Up the Bracket
What a Waster
Don’t Look Back Into the Sun / Tell the King

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Video des Tages: The Strokes – Bad Decisions

Nachschlag bei den Strokes: Auf den eher ruhigen und psychedelischen Track "At The Door" folgt nun "Bad Decisions" in alter Strokes-Manier. "as many strokes...

Foals spielen BBC Radio 1 Piano Session

Die Foals haben bei der BBC eine Session am Piano gespielt. I like. Live könnt ihr die Foals in diesem Jahr unter anderem beim Sziget...

Sziget Festival 2020 kündigt erste Acts an & Ticketverlosung!

Mit einer massiven ersten Line-up-Welle kündigt das Sziget Festival 2020 erste Acts an! Unter den insgesamt 80 Acts aus vielen Genres befinden sich u....