Start Musik Testspiel präsentiert: Charles Bradley & his Extraordinaires auf Tour im Sommer

Testspiel präsentiert: Charles Bradley & his Extraordinaires auf Tour im Sommer

Charles Bradley (Foto: Kai Müller)

Testspiel-Lesern müssen wir nicht mehr viel zu Charles Bradley erzählen. Der 67jährige aus Brooklyn macht Soul der alten Schule wie wir ihn lieben. Seine Live-Shows sind voller Leidenschaft und ein Erlebnis. Sein drittes Album „Changes“, das am 1. April 2015 bei Daptone/Dunham veröffentlicht wurde, erreichte eine Top 50 Platzierung in den deutschen Alben-Charts.

Nach ausverkauften Shows in Köln, Hamburg und Berlin im April, meldet sich Charles Bradley zurück und kündigt weitere Konzerte mit seinen Extraordinaires für den Sommer an. Wir freuen uns sehr, seine Konzerte präsentieren zu dürfen.

Charles Bradley & his Extraordinaires Tourdaten:
28.06.2016 Düsseldorf, Zakk
29.06.2016 Ulm, Ulmer Zelt
12.07.2016 Münster, Skaters Palace
13.07.2016 Dresden, Beatpol
14.07.2016 Freiburg, ZMF

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Typ spielt 71 Nirvana Riffs in 5 Minuten

Nirvana gehen immer und der YouTube und Gitarrist yourauntstripe reißt in 5 Minuten 71 Riffs  - von denen viele legendär sind - ab. https://www.youtube.com/watch?v=tgv9iJNfCuA (via)

Verschwörungstheorien – Ein Fall für Lesch & Steffens (Terra X Doku)

Lesch und Steffens von ZDFs "Terra X" haben sich gängige Verschwörungsmystiken vorgenommen. Änhänger*innen dieser wird die Doku natürlich nicht überzeugen, selbst wenn die zwei...

Hamburg Spinners (u.a. Erobique) kündigen mit „Palmaillerennen“ Album an

"Palmaillerennen" ist die erste Single des Hamburger Hammondjazz-Quartetts Hamburg Spinners, das Album "Skorpion im Stiefel" erscheint am 04. Dezember. Carsten „Erobique“ Meyer (Hammond B3), Dennis...