Start Musik Temple of the Dog kündigen Tour an

Temple of the Dog kündigen Tour an

Richtig gelesen: Temple of the Dog, die Grunge-Band mit Mitgliedern von Soundgarden, Mother-Love-Bone und Pearl Jam  gehen 24 Jahre nach ihrer Auflösung und zum ersten Mal überhaupt auf Tour. Anlass für die Tour ist das 25. Jubiläum des einzigen und selbstbetitelten Albums, das in dem wunderbaren Jahr 1991 erschien.

Mit auf die Tour kommen Chris Cornell, Jeff Ament, Matt Cameron, Mike McCready und Stone Gossard. Es fehlt also nur Eddie Vedder. Vedder hat aber eh nur bei „Hunger Strike“ mitgesungen. Insgesamt 5 Konzerte im November 2016 in den Staaten sind bisher angekündigt. Temple of the Dog spielen in Philadelphia, New York, San Francisco, Los Angeles und natürlich Seattle.

Der Vorverkauf beginnt am 29. Juli. Alle Infos hier: http://www.templeofthedog.com/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video „Hunger Strike“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Albumstream „Temple of the Dog“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Doku-Tipp: RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL.

Für ProSieben hat Journalist Thilo Mischke in den vergangenen 18 Monaten innerhalb rechter Netzwerke recherchiert und Anhänger verschiedener rechter und rechtsextremer Gruppierungen getroffen. Die...

„I Am Greta“ – Film über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Von der Schülerin in nur wenigen Monaten zur international bekannte Klimaaktivistin: GretaThunberg ist die Ikone der weltweiten Klimaschutz-Bewegung. Mit 15 startete sie in Stockholm...

Bright Eyes Tiny Desk (Home) Concert

Bringt Eyes sind zurück und haben ein Tiny Desk (Home) Concert aus Omaha und L.A. eingespielt. Setlist: Mariana Trench Pan and Broom "Persona Non Grata Shell Games https://www.youtube.com/watch?v=HJvIQv9xZqg