Start Musik Soirée de Poche: Father John Misty

Soirée de Poche: Father John Misty

3952224631_0b45cc6f9a_b

Den Ex-Fleet Foxes Drummer Josh Tillman habe ich vor Jahren mal live im Imperial Theater im Rahmen des Reeperbahn Festivals in Hamburg erlebt. Damals wie heute war und bin ich kein Folk Fan, aber Tillmans Musik mag ich. Inzwischen nennt er sich Father John Misty und von seinem neuen Album „I Love You, Honeybear“ liebe ich den Song „True Affetion“.

Gestern hat er live im La Maroquinerie in Paris für Soirée de Poche gespielt. Arte das Video von den Blogotheque Machen.

Bild: Testspiel.de

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Mai Thi Nguyen-Kim & Carolin Kebekus: Wissenschaftler haben auch Gefühle

Mai Thi Nguyen-Kim bezieht Stellung zu Arbeit, Ansehen und Kritik an Wissenschaftlern während der Corona-Pandemie. Carolin Kebekus untermalt ihre Aussagen mit Emotionen, die sie...

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...