Start Art & Design Review: J. Tillman live @ Reeperbahn Festival 2009

Review: J. Tillman live @ Reeperbahn Festival 2009

j-tillman

Normalerweise werden auf der Bühne des Imperial Theaters in Hamburg, das Platz für 270 Besucher hat, Krimis aufgeführt. Gestern war jedoch Fleet Foxes‘ Drummer J. Tillman mit Band im Rahmen des Reeperbahn Festivals zu Gast.

J. Tillman macht Folk. Ich höre eigentlich gar keinen Folk und die Fleet Foxes kenne ich quasi nur vom Namen her. Um so spannender war für mich der Besuch des J. Tillman Konzertes gestern, am 1. Tag des Reeperbahn Festivals. Vor dem Konzert hatte ich mich gefragt, ob ich die 75 Minuten „durchhalte“ oder ob ich nach den ersten 3 Songs (so lange darf man i.d.R. fotografieren) wieder verschwinde.

Ich hielt durch und ich wäre auch noch länger geblieben, denn obwohl kein Krimi gezeigt wurde, fesselte mich J. Tillmans Musik vom ersten Augenblick an. Tillman besitzt nicht nur eine tolle Stimme, Tillman (> 1,90m ?) ist auch extrem präsent auf der Bühne. Den Großteil des Konzertes wirkte er wie ein sanfter Riese der aus seinem Leben erzählt. Nur beim letzten Song vor der Solo-Zugabe fährt der Riese aus seiner Haut, setzt sich in die erste Reihe und wird sogar mal richtig laut.

Klar, viele der Songs klangen für mich gleich oder zumindest sehr ähnlich, aber das hat mich gestern überhaupt nicht gestört. Alles hat gestimmt.

J. Tillman hat bereits mehrere Alben veröffentlicht. Sein neustes Album „Year In The Kingdom“ ist heute erschienen. Im Luisterpaal könnt ihr es in voller Länge online hören.

Die „J. Tillman (SXSW Session)“ hält fünf Songs kostenlos als Download für euch bereit.

Das Reeperbahn Festival läuft noch bis einschließlich Samstag. Neben neben den bekannteren Bands und Künstlern wie Deichkind, Emiliana Torrini (Freitag) und den Editors (Samstag) kann man sicherlich noch weitere interessante Bands entdecken. Ich habe gestern den Folk entdeckt.

http://www.myspace.com/jtillman
http://www.reeperbahnfestival.com/
Albumstream: J. Tillman „Year In The Kingdom“

Mehr Bilder vom Konzert nach dem Klick.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Wacken World Wide: Die größte Mixed-Reality-Show aller Zeiten

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Flight Facilities Forgotten Summer Mix

Flight Facilities versüßen und das sommerliche Aprilwetter mit ihrem Forgotten Summer Mix. https://www.youtube.com/watch?v=jntQd7U0aSk Tracklist: 1. Pogo - Alice 2. Touch Sensitive - Comfortable (feat. Harriet Brown) 3. Breakbot -...

R.I.P. Ennio Morricone – The Best of Ennio Morricone

Die Musik von Ennio Morricone hat mich meine ganze Kindheit über begleitet. Unvergessen sind die Momenten in denen ich mit meinem Vater einen Western...

Ringo Starrs Big Birthday Show zum 80.

Legende! Happy 80th Birthday Ringo! The Big Birthday Show is a Starr-studded charity broadcast with featured performances by Ringo, Paul McCartney, Joe Walsh, Ben Harper...