Start Film & TV Smudo zur Flüchtlingsdebatte – Der rechtshingelehnte Wutbürger

Smudo zur Flüchtlingsdebatte – Der rechtshingelehnte Wutbürger

Smudo aspekte

Hatten wir zwar letztens schon mal im Doppelpack mit Philipp Burger, aber momentan kann man nicht genug Gedankenanstöße und Anregungen zum Thema Flüchtlinge bieten. Daher noch mal Smudo im Interview mit ZDF aspekte über eine kulturelle Bewegung gegen rechte Gewalttaten und Angriffe auf Flüchtlingsheime, über die Hasstiraden im Internet. Ganz ruhig und gefasst, spricht Le Smou aktuelle Brennpunkte der Flüchtlingsdebatte in Deutschland an – und er hat sehr viele gute Punkte parat.

„Der rechtshingelehnte Wutbürger, der Demokratie so missversteht, dass er denkt sein Mitspracherecht äußert sich darin, dass er sagt: Ihr alle lügt, ich sage die Wahrheit.“