Start WTF Sigmar Gabriel lässt sich nicht von Greenpeace Aktivisten stören

Sigmar Gabriel lässt sich nicht von Greenpeace Aktivisten stören

Viele Politiker sind halt nicht auf den Mund gefallen und sind schlagfertig. Sigmar Gabriel zählt offenbar auch dazu. Bei der Rede des Bundeswirtschaftsministers auf dem Energieeffizienzkongeress der Deutschen Energie-Agentur (dena) am 11.11.2014 in Berlin wurde der SPD-Politker von Greenpeace Aktivisten gestört („Herr Gabriel, Klimaschutz braucht Kohleausstieg!“), aber er stört einfach zurück und stellt sich dem Protest. Gabriel: „Das Problem ist folgendes: Ich hab“™ das Mikro.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Störung in voller Länge im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artikel zur Sache: „Gabriel geißelt „Ökopopulismus“ von Greenpeace“

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...