Start Musik Roskilde Festival 2018: Gorillaz, David Byrne, Bruno Mars und viele mehr

Roskilde Festival 2018: Gorillaz, David Byrne, Bruno Mars und viele mehr

The Weeknd, Roskilde Festival 2017 (Foto: Björn Buddenbohm)

Vor ein paar Tagen ist der Vorverkauf für das Roskilde Festival 2018 gestartet und die ersten Namen können sich sehen lassen: Damon Albarn kommt mit den Gorillaz wieder auf das Roskilde Festival zurück, und Talking Heads Legende David Byrne besucht das dänische Festival zum ersten Mal seit über 20 Jahren. Sein erstes Roskilde-Konzert war 1979 mit den Talking Heads. Zudem wurden unter anderem Bruno Mars, Vince Staples, Mogwai, Stormzy, Fleet Foxes, Kakkmaddafakka, First Aid Kit, Chelsea Wolfe und Slaves bestätigt.

Insgesamt werden 175 Musiker und Bands auf ca. 8 verschiedenen Bühnen auftreten. Bei dem 100% Non-Profit Festival in Roskilde (bei Kopenhagen) werden über 100.000 Besucher erwartet. Es findet vom 30. Juni bis zum 7. Juli in Roskilde (bei Kopenhagen) statt und hier geht’s zum Festival und zum Vorverkauf.