Start Musik Rolling Stones live at Glastonbury 2013

Rolling Stones live at Glastonbury 2013

Die Rolling Stones traten gestern Abend zum ersten Mal in ihrer Geschichte beim Glastonbury Festival in Somerset auf. Die Rolling Stones feierten ihre Glastonbury Premiere auf der Pyramid Stage vor der größten Crowd, die das Festival bisher gesehen hat. Für den Festivalgründer Michael Eavis ging damit ein lange gehegter Traum in Erfüllung.

Die einstündige BBC TV Übertragung wurde freundlicherweise auch auf YouTube konserviert. Hier sind die Stones:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:
1. Miss You
2. Midnight Rambler
3. 2000 Light Years From Home
4. Sympathy For The Devil
5. Start Me Up
6. Tumbling Dice
7. Brown Sugar
8. You Can’t Always Get What You Want
9. Satisfaction

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Acid Pauli Fusion XX Mix

Bereits 2017 hat Acid Pauli für die damals nicht stattgefundende Fusion einen Mix abgeliefert. Und auch in diesem Jahr liefert er ab. Ladies & Gentlemen, Fusion...

Fuck Trump Badelatschen

Es gibt doch tatsächlich "Fuck Trump" Flip Flops mit denen ihr einen richtig guten Eindruck im Sand hinterlassen könnt. „Frustrated by the State of our...