Start Musik Prince live im New Morning – die längste Prince Show ever

Prince live im New Morning – die längste Prince Show ever

Ich hatte neulich an dieser Stelle einige Zeilen zu den legendären Aftershows von Prince geschrieben. Neben der Soundboard-Aufnahme der Small Club Show im verlinkten Beitrag, macht jetzt auch ein 25 Minuten langes Video von einer noch recht jungen Aftershow in Pariser Club  New Morning die Runde.

Während seines Aufenthalts in Paris im Rahmen seiner 20ten Tour 2010, hat Prince mit seiner Band am 23. August im Pariser Club New Morning in Paris eine Aftershow vor 400 Zuschauern gespielt. Los ging es um 2.30 Uhr, Schluss war um 6.15 Uhr. Dazwischen lagen 31 Songs. Mit 225 Minuten war dies die längste Prince show ever.

Eigentlich war die Show jedoch gar keine richtige Aftershow, sondern vielmehr eine One-Off Show, denn am Abend zuvor hatten Prince und die Band keine Show. Da der Gig aber den Character einer Aftershow hatte, belassen wir es dabei. Mehr Fakten über das Prince Konzert im New Morning gibt’s bei PrinceVault.

Setlist:
01.Stratus
02.Brown skin
03.I’ve never loved a man
04.Baby love
05.Beautiful strange
06.Sometimes it snows in April
07.Hair
08. 2045 Radical Man w/Uptown interpolation

—–Encore 1——
09.When will we b paid?
10.Que sera sera
11.Controversy w/Housequake chants

—–Encore 2—–
12.I love u but i don’t trust u anymore
13.Dreamer
14.The ride
15. Blue Motel Room ( Joni Mitchel)
16.Miss you (rolling stones)
17.Kiss
18.Cream

—–Encore 3—–
19.How come u don’t call me anymore? w/Please please please

—–Encore 4—–
20.Shake your body
21.Everyday people
22.I want to take you higher

—–Encore 5—–
23.Purple Music / All the critics love u in New Morning
24.Dance (disco heat)

——Encore 6——
Piano Set
25.Diamonds & pearls
26.Raspberry beret
27.Starfish & coffee
28.Venus de Milo
29.Still waiting
30.Future soul song
31. „Oh New Morning“ – Purple Rain