Start Musik Pretty Little Demons feiern mit "Unknown Species" eine Hommage an Twin Peaks

Pretty Little Demons feiern mit „Unknown Species“ eine Hommage an Twin Peaks

demons

Pretty Little Demons – wenn man ihren Sound hört, würde man niemals vermuten, dass hinter diesem Duo aus Los Angeles, zwei Kinder stecken.
Sängerin Lydia Night ist 13 Jahre und Schlagzeugerin Marhly Murphy gerade mal 11 Jahre alt. Mit ihrem schicken Stoner Blues erinnern sie ein bisschen an eine harte Version von Lay Low.

Zu einander gefunden haben die beiden beim Southern Girls Rock ’n Roll Camp und werden seit ihrem Abschluss schon fleissig gebucht. Unter anderem für das SXSW und das Lollapalooza Festival. Das sind schon Hausnummern.
Auch eine Hausnummer ist ihr Video zu „Unknown Species“, in dem die legendäre Log Lady aus der Serie Twin Peaks, auftritt. Als die aktuell war, waren die beiden ja noch nicht mal geboren. Trotzdem beweisen sie mit dieser Hommage an die Frau mit dem Holzscheit und die Optik der Serie von Mark Frost und David Lynch, Kulturbewusstsein. Wir können gespannt sein, was als nächstes kommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via SPIN

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Neuste

Beliebt