Start Musik 25 Jahre „Ten“ von Pearl Jam: Pearl Jam Unplugged + „Ten“ Live...

25 Jahre „Ten“ von Pearl Jam: Pearl Jam Unplugged + „Ten“ Live in Philadelphia 2016

pearl_jam_ten

Vor 25 Jahren, am 26. August 1991 haben Pearl Jam ihr legendäres Debütalbum „Ten“ veröffentlicht. Das Grunge-Album schlug mit seinen Hit-Single „Alive“, „Even Flow“ und „Jeremy“ damals ein wie eine Bombe. „Ten“ zählt bis heute zu den meistverkauften Rock-Alben überhaupt und ist ein echter Klassiker. Alternative-Rock war 1991 auf einmal Mainstream. Nur einen Monat nach der Veröffentlichung von „Ten“ erschien auch Nirvanas zweites Album „Nervermind“.

Pearl Jam performen „Ten“ Live in Philadelphia 2016

Am 29. April 2016 haben Pearl Jam in der Wells Fargo Arena in Philadelphia „Ten“ komplett live performt.

Setlist:
Once
Even Flow
Alive
Why Go
Black
Jeremy
Oceans
Porch
Garden
Deep
Release

Pearl Jam Unplugged

Die legendäre Pearl Jam MTV Unplugged Session hatte ich damals auf VHS aufgenommen und dutzende Male geschaut. Pearl Jam Unplugged ist für mich der absolute Klassiker unter den Unplugged Performances (noch vor Nirvana).

„Ten“ Albumstream