Start Musik Musikvideos der Woche: MC Bomber, Diplo, Japanese Breakfast, Frankie Cosmos, Moby, The...

Musikvideos der Woche: MC Bomber, Diplo, Japanese Breakfast, Frankie Cosmos, Moby, The Kills, Kelela, Son Lux, Liima, Dillon, Turbowolf, Ilgen-Nur, Nap Eyes

Jeden Menge schöne Clips für den sonntäglichen Zeitvertreib.

MC Bomber – Mekka der Dopeness

MC Bomber nimmt Deutschrap auf die Schippe. Neues Album kommt am 30.3.

Diplo – Worry No More (Feat. Lil Yachty & Santigold)

Mal wieder eine Track von Diplo, der mir richtig gut gefällt.

Japanese Breakfast – Boyish

Atmosphärischer Song vom aktuellen Album „Soft Sounds From Another Planet“.

Shame – Lampoon

Die heißesten Newcomer des Jahres sind mit einem neuen Clip am Start.

Son Lux – All Directions

Vom aktuellen, sehr hörenswerten Album „Brighter Wounds“.

Liima – Jonathan, I Can’t Tell You

Elektronische Melancholie vom Efterklang-Nebenprojekt Liima.

Dillon – Contact Us

Vom aktuellen Album „Kind“.

Kelela – Frontline

Erinnert sich noch jemand an „Second Life“?

Turbowolf – Cheap Magic

Schweinerock vom Feinsten mit Unterstützung von Sebastien Grainger von Death From Above

Frankie Cosmos – Apathy

Ein weiterer hörenswerter Vorgeschmack auf Frankie Cosmos neues Album „Vessel“.

The Kills – List of Demands (Reparations)

Neue Single von The Kills. Demnächst als 7″ verfügbar.

Nap Eyes – I’m Bad

Starke Song vom neuen Album „I“™m Bad Now“, das nächsten Freitag erscheint.

Ilgen-Nur – Matter of Time

Demnächst als Support mit Tocotronic auf Tour.

Moby – This Wild Darkness

Spoken Word von Mobys neuem Album „Everything Was Beautiful And Nothing Hurt“, das am Freitag erschienen ist.

Flight Facilities „” Need You

Und zum Abschluss etwas Tanzbares von den Australiern Flight Facilities.