Start Musik Moby performt sein neues Album "Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt" im...

Moby performt sein neues Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ im Rough Trade NYC

Moby ist immer noch gut dabei. Nicht nur auf Twitter, sondern auch musikalisch. Erst kürzlich hat er sein neues Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ veröffentlich. Der Boiler Room war dabei, als es das komplette Album im Rough Trade Plattenladen in NYC live und mit Band performt hat.

Übrigens hat A$AP Rocky gerade seine neue Single „A$AP Forever“ gedropt, die auf einem Sample des Moby-Song „Porcelain“ basiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Deutsche Bahn feiert ICE-Masken-Graffiti von Razor

Mit dem Kommentar "Selbst Sprühdosen-Schurken, die sonst anscheinend wenig nachdenken, haben es verstanden. Denkt mal drüber nach, liebe Maskenmuffel." hat die Deutsche Bahn AG...