Start Musik Moby performt sein neues Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ im...

Moby performt sein neues Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ im Rough Trade NYC

Moby ist immer noch gut dabei. Nicht nur auf Twitter, sondern auch musikalisch. Erst kürzlich hat er sein neues Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ veröffentlich. Der Boiler Room war dabei, als es das komplette Album im Rough Trade Plattenladen in NYC live und mit Band performt hat.

Übrigens hat A$AP Rocky gerade seine neue Single „A$AP Forever“ gedropt, die auf einem Sample des Moby-Song „Porcelain“ basiert.