StartMusikMichael Stipe covert Bowies "The Man Who Sold the World" bei Jimmy...

Michael Stipe covert Bowies „The Man Who Sold the World“ bei Jimmy Fallon

Fast hätten wir Michael Stipe mit Vollbart und Nasenring nicht wiedererkannt, aber seine Stimme ist einfach einzigartig. In der Tonight Show mit Jimmy Fallon coverte der ehemalige R.E.M. Sänger gestern Abend David Bowies „The Man Who Sold the World“. Fantastisch.

Geduld, das eingebettete Video von der NBC lädt ein wenig langsam!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anlass von Stipes Besuch sind die beiden David Bowie Tribute Konzerte, die am 31. März und 1. April in der Radio City Music Hall und in der Carnegie Hall in New York City stattfinden. Neben Michael Stipe werden dort auch die Pixies, Blondie, J Mascis, Flaming Lips und einige Künstler mehr performen. Gegen eine Spende könnt ihr das Konzert am Freitag auch live streamen. Mehr Infos unter http://musicofdavidbowie.com/.

R.E.M.s „Losing My Religion“ ist übrigens gerade 25 Jahre alt geworden.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt