Start Musik Little Simz Tour 2019 und Berlin Live

Little Simz Tour 2019 und Berlin Live

Little Simz (Foto: Jack Bridgland)

Little Simz zählt derzeit zu den faszinierendsten Stimmen Englands. Mit ihrem neuem  Album “Grey Area” hat Little Simz ein hochkonzentriertes Rap-Album abgeliefert, das nach den besten Preset-Beats, die je gebaut wurden, und ist ganz auf Little Simz ausgerichtet. “Grey Area” ist ein Schmelztiegel aus Neo-Soul, Deep Funk und experimentellem Pop, ohne dabei Simz´ Wurzeln im Hip-Hop und Grime zu vernachlässigen.

Tipp: Hier geht’s zu unseren Alben des Monats mit unserer Review von Little Simz‘ „Grey Area“.

Ende September kommt Little Simz für vier Konzerte nach Deutschland und einen Vorgeschmack auf die Tour liefert euch das Video „Berlin Live: Little Simz“.

Little Simz Live 2019:
28.09.19 Köln, CBE
01.10.19 Hamburg, Uebel und Gefährlich
08.10.19 Berlin, Berghain
14.10.19 München, Ampere

Berlin Live: Little Simz (Video)

Arte zeigt im Rahmen des Hip-Hop Themenschwerpunkts im April das Little Simz Konzert aus dem Berliner Club Schwuz, das am 18. März 2019 aufgezeichnet wurde. Little covert erneut „Vivrant Thing“ von Q-Tip.

Setlist:
Boss
Therapy
Wounds
God Bless Mary
Dead Body
Venom
Selfish
Pressure
Backseat
Vivrant Thing (Q‐Tip cover)
OTG’s DJ MIX sampling Erykah Badu, Notorious B.I.G. (Little Simz on bass guitar)
101 FM
Sherbet Sunset
Flowers
Offence