Start Musik JUKE-Playlist: „Frühlingsgefühle“

JUKE-Playlist: „Frühlingsgefühle“

juke_playlist_fruehlingsgefuehle

Noch bis zum 15. April verlosen wir 5 mal eine dreimonatige Mitgliedschaft bei Juke!
Als Musikstreaming-Dienst ist Juke richtig gut. Es gibt natürlich für jeden, der sich ein Konto hier anlegen will, eine kostenlose Testphase. Nach sieben Tagen, kostet der Service dann 9,99 € im Monat. Enthalten sind über 30 Millionen Tracks und täglich kommen neue hinzu.
Besonders schön ist zu sehen, dass auch einige Indiebands dabei sind, von denen ich niemals gedacht hätte, sie hier zu finden. Aber bei Verträgen mit mehr als 80.000 Plattenfirmen weltweit, kommt schon einiges zusammen.
Schönes Feature: Wenn man über die App (sowohl für Android, als auch iOS verfügbar) Songs oder Playlists als Favorit markiert, werden sie auf das Gerät geladen und sind auch offline abspielbar.

Auf diese Weise könnt ihr Euch Playlists von uns auch unterwegs unbegrenzt anhören.
Zum Einstieg haben wir eine Frühlingsgefühle-Playlist erstellt, die Euch helfen soll in die Woche zu starten. Eignet sich aber für Fahrradfahrten, sonnige Spaziergänge oder Momente zu zweit. Eine Mischung aus elektronischen Spielereien und handfesten Popsongs mit einem zarten Hauch an verruchter Stimmung. So kann man den Tag starten, beenden oder einfach liegen bleiben.

1. Les Sins – Why
2. Ariel Pink – Put Your Number In My Phone
3. Action Bronson – Galactic Love
4. Gold Panda – You
5. Röyksopp – The Alcoholic
6. Hospitality – Last Words
7. Connan Mockasin – I’m The Man That Will Find You
8. The B52-s – 52 Girls
9. Etiquette – Attention Seeker
10. Sylvan Esso – Hey Mami
11. High Highs – Open Season
12. Aztec Camera – Oblivous
13. Wye Oak – The Tower
14. Ratatat – Mirando
15. Flying Lotus – An Xbox Killed My Dog

Foto: Testspiel.de
In Kooperation mit JUKE.