Start Musik Albumstream: Jónsi & Alex "Riceboy Sleeps"

Albumstream: Jónsi & Alex „Riceboy Sleeps“

Sigur Rós Freunde hören sich „Riceboy Sleeps“, das Debutalbum des Sigur Rós Frontmannes Jón Þór „Jónsi“ Birgisson zusammen mit seinem Freund Alex Somers, an.

„Riceboy Sleeps“ von Jónsi & Alex ist heute erschienen (Amazon.de).

Tracklist:
1. Happiness
2. Atlas Song
3. Indian Summer
4. Stokkseyri
5. Boy 1904
6. All The Big Trees
7. Daníell In The Sea
8. Howl
9. Sleeping Giant

Albumstream: Jónsi & Alex „Riceboy Sleeps“

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Typ spielt 71 Nirvana Riffs in 5 Minuten

Nirvana gehen immer und der YouTube und Gitarrist yourauntstripe reißt in 5 Minuten 71 Riffs  - von denen viele legendär sind - ab. https://www.youtube.com/watch?v=tgv9iJNfCuA (via)

Hamburg Spinners (u.a. Erobique) kündigen mit „Palmaillerennen“ Album an

"Palmaillerennen" ist die erste Single des Hamburger Hammondjazz-Quartetts Hamburg Spinners, das Album "Skorpion im Stiefel" erscheint am 04. Dezember. Carsten „Erobique“ Meyer (Hammond B3), Dennis...