Start Musik Jay-Z macht auf The National und performt "Picasso Baby" sechs Stunden lang...

Jay-Z macht auf The National und performt „Picasso Baby“ sechs Stunden lang am Stück

Gemeinsam mit den Schauspielern Adam Driver, Judd Apatow und der Künstlerin Marina Abramovic hat Jay-Z seinen Song „Picasso Baby“ vom neuen Album „Magna Carta Holy Grail“ (Stream) 6 Stunden am Stück in der New Yorker Pace Gallerie performt. Die dabei entstandenen Aufnahmen sollen laut NME auch für das Musikvideo zu „Picasso Baby“ verwendet werden.

Die Idee ist nicht neu aber der Vergleich hinkt: Zuletzt haben The National ihren „Sorrow“ sechs Stunden lang am Stück performt. Das war Kunst. Bei Jay-Z scheint es sich lediglich um einen Videodreh gedreht zu haben. Hier ein Video von der „Performance“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

SEEED – „Hale-Bopp“

"...Ich bin voll Dopamin. Tauche mit Delphinen. Salutiere der Queen. Oh Rock Steady Queen." - Seeed sind mit einem neuen Song zurück. https://www.youtube.com/watch?v=wK6rwNi_gx4

The Notwist melden sich nach 6 Jahren mit „Ship“ zurück

The Notwist veröffentlichen am 21. August eine neue 10'' EP auf Vinyl via Morr Music. "Ship" heißt der heute veröffentlichte und krautrockige Titeltrack, der...