Start Musik ISS Commander Chris Hadfield singt schwerelos David Bowies "Space Oddity"

ISS Commander Chris Hadfield singt schwerelos David Bowies „Space Oddity“

OMG! ISS Commander Chris Hadfield fliegt heute von der ISS aus die Erde zurück und zum Abschied singt er schwerelos an Board der International Space Station David Bowies „Space Oddity“ im All. Vielleicht eines der besten Videos ever auf YouTube! Das erste und beste Musikvideo aus dem All ist es auf jeden Fall.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

A revised version of David Bowie’s Space Oddity, recorded by Commander Chris Hadfield on board the International Space Station.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

#SAVEOURSTAGES – Portugal. The Man, The Roots, Foo Fighters, Major Lazer, Macklemore uvm. live

Für die #SAVEOURSTAGES Kampagne der National Independent Venue Association (NIVA), deren Aufgabe darin besteh, das Ökosystem unabhängiger Live-Musik-Veranstaltungsorte und -Veranstalter in den Vereinigten Staaten...