Start Art & Design "If you don’t mask - you don’t get." - Banksy äußert sich...

„If you don’t mask – you don’t get.“ – Banksy äußert sich zur Maskendebatte

Täglich erreichen uns neue Nachrichten darüber welche Länder das Tragen einer Maske hier und dort zur Pflicht machen oder eben nicht. Dazu kommen die Meldungen von Menschen die trotz mangelnder Distanz wie die auf dem Ballermann keine Maske tragen wollen, weil es sich ohne Maske besser feiert. Banksy Botschaft via Instagram zum neuen Werk in der Londoner Tube ist einfach: Wer keine Maske trägt, hat’s nicht kapiert.

Im London-Video sieht man den bisher nicht entlarvten Streetart-Künstler versteckt unter Schutzkleidung sein neues Werk in der Londoner U-Bahn vor den Augen von Reisenden anbringen. Zu sehen sind im U-Bahn Waggon die für Banksy typischen Ratten und Nagetiere. Diese Mal niesend und mit Masken und Desinfektionsmittel als Stencil.

Das Video endet mit der Botschaft „I get lockdown“. Die sich vor dieser Aussicht schließende Waggontür trägt von innen die Aufschrift „But I get up again“ – eine Anspielung auf den größten Hit „Tubthumping“ der britischen Band Chumbawamba.

View this post on Instagram

. . If you don’t mask – you don’t get.

A post shared by Banksy (@banksy) on

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Deutsche Bahn feiert ICE-Masken-Graffiti von Razor

Mit dem Kommentar "Selbst Sprühdosen-Schurken, die sonst anscheinend wenig nachdenken, haben es verstanden. Denkt mal drüber nach, liebe Maskenmuffel." hat die Deutsche Bahn AG...