StartMusik"I Don’t Live Here Anymore" - The War On Drugs kündigen neues...

„I Don’t Live Here Anymore“ – The War On Drugs kündigen neues Album und Tour an

The War On Drugs (Foto: Shawn Brackbill)

The War On Drugs haben ein neues Album namens „I Don’t Live Here Anymore“ angekündigt. „I Don’t Live Here Anymore“ wird das dritte Studio-Album der Formation aus Philadelphia sein und folgt auf „A Deeper Understanding“ (2017), das mit dem Grammy für das beste Rock-Album aufgezeichnet wurde. Im vergangenen Jahr hatten The War On Drugs ihr erstes Live-Album mit dem passenden Titel „Live Drugs“ veröffentlicht.

„I Don’t Live Here Anymore“ erscheint am 29.10.2021 auf Atlantic Records. Laut Ankündigung befasst sich das Album mit einem sehr zeitgemäßen Thema: dem Prozess der Resilienz im Moment der Verzweiflung und Krise. Aufgenommen über drei Jahre in sieben verschiedenen Studios drücken die zehn Songs in all ihrer Komplexität und Vorstellungskraft die Essenz der Gefühle von Sänger Adam Granduciels persönlicher Odyssee aus und bewegen sich musikalisch weiterhin im von allen Fans so geliebten Rahmen. Krautrockeinflüsse treffen auf Americana, Anklänge an viele Helden der siebziger und achtziger Jahre verschmelzen mit zeitgemäßen musikalischen Welten.

Mit der Ankündigung ist mit „Living Proof“ auch ein neuer und erster Song erschienen. Hier könnt Ihr Euch das Musikvideo zu 2Living Proof“ anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The War On Drugs Tour 2022

Im April 2022 sind The War On Drugs hierzulande auf Tour.

02.04.22 Berlin, Verti Music Hall
07.04.22 München, Zenith
20.04.22 Köln, Palladium
21.04.22 Wiesbaden, Schlachthof Wiesbaden

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

„I Don’t Live Here Anymore“ Tracklist und Albumcover

Tracklist:
1. „Living Proof“
2. „Harmonia’s Dream“
3. „Change“
4. „I Don’t Wanna Wait“
5. „Victim“
6. „I Don’t Live Here Anymore“
7. „Old Skin“
8. „Wasted“
9. „Rings Around My Father’s Eyes“
10. „Occasional Rain“

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt