Start Musik Gänsehaut: Zwei Klavierspieler in Paris

Gänsehaut: Zwei Klavierspieler in Paris

Improvisation_at_the_train_station_in_paris

Treffen sich zwei talentierte Klavierspieler an einem öffentlichen Klavier in Bahnhof Gare du Nord in Paris und es entsteht Magie. Das kann nur Musik. Die beiden spielen „Una Mattina“ von Ludovico Einaudi und ein wenig „Braveheart“ steckt auch noch in ihrer spontanen Performance.

(via)