Start Musik Fynn Kliemann tätowiert 43 Freunde für sein neues Musikvideo „Zuhause“

Fynn Kliemann tätowiert 43 Freunde für sein neues Musikvideo „Zuhause“

Für das Musikvideo zu seinem neuen  Song „Zuhause“ hat Heimwerkerkönig und Tausendsassa Fynn Kliemann 43 seiner Freunde die Lyrics tätowiert. So ein stechendes Musikvideo haben wir noch nicht gesehen.

Fynn über seinen neuen  Track:

In meinem Leben überschlagen sich irgendwie seit langem die Ereignisse und ein riesen Ding jagt das nächste, bevor ich überhaupt verstanden habe, was passiert ist. Aber alles was ich mache ist mir wichtig. So wichtig, dass vieles drum herum zu kurz kommt. Ich kann nichts liegen lassen und muss mich ständig anpassen und verändern, je nachdem wie und wo ich gerade gebraucht werde. Eigentlich gibt es nur eine Sache, die beständig da ist, für die ich mich nie anpassen musste und die am Ende immer das Wichtigste bleiben wird. Das bist du.
Was ich eigentlich nur sagen will: Ich komm gern nach Hause.

Am 28.09. erscheint sein Album „Nie“, das eigentlich nie fertig werden sollte. Nun ist das aber wohl doch fertig geworden. Veröffentlicht wird „Nie“ auf eigenem Label und produziert werden soll es nur ein einziges Mal. Mehr zu Kliemanns Idee „hinter all dem“ gibt’s hier. Dort könnt ihr das Album auch vorbestellen.