Start Musik Frank Oceans $212,500 Fuck Off Scheck

Frank Oceans $212,500 Fuck Off Scheck

Frank Ocean hat Beef mit der Mexican Grill Kette Chipotle. Fiona Apples Cover von „Pure Imagination“ (aus dem 1971er Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ ) in einem Werbespot für Chipotle sollte ursprünglich von Ocean gesungen werden. Der aber fiel aus und ließ den Deal platzen. Chipotle verklagte den Sänger wegen Vertragsbruch und verlangte die Rückzahlung einer Anzahlung in Höhe von $ 212.500.

Die beleidigte Leberwurst schrie erst nach Verleumdung, leistete dann aber die Rückzahlung medienwirksam per Scheck mit Verwendungszweck „FUCK OFF“ . Den Scheck, datiert auf den 10. März 2014, veröffentlichte er auf seinem Tumblr-Blog.

So amüsant so ein „Fuck Off“ auch sein mag, Oceans gemeinsamer Song mit The Clash gefällt mir um Längen besser.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...