Start Art & Design Fotograf macht fast 40 Jahre später seine Aufnahmen mit denselben Menschen noch...

Fotograf macht fast 40 Jahre später seine Aufnahmen mit denselben Menschen noch einmal

Foto: Chris Porsz/Bav Media[/captionChris Porsz hat in seiner Heimatstadt Peterborough, Cambridgeshire (England) in den 70er, 80ern und 90ern als Sanitäter viel Zeit auf der Straße verbracht und fotografiert. Unter den Aufnahmen des damaligen Amateurfotografen und „paramedic paparazzo“ finden sich jede Menge Portraits von Punks, Polizisten, Verliebten und Teenagern.

Fast 40 Jahre später hat Chris Porsz nun das Fotobuch Reunions mit 134 seiner Lieblingsbildern von damals und 134 rekonstruierten Aufnahmen von heute veröffentlicht. Die Besonderheit: Es sind dieselben Personen von damals, die er alle in den letzten Jahren mühevoll aufgespürt hat. Daily Mail schreibt:

‚The first 50 photos took around four years to do, but social media made it easier and soon I was struggling to keep up, sometimes doing 10 reunions a week.‘

His reunion photos have seen him reunite old friends and relatives, some who had not seen each other for decades. Other pictures proved harder when people had moved abroad and some were particularly poignant when people had died and relatives stood in as a tribute.

Welch ein tolles Projekt!

Das einmalige Buch könnt ihr direkt bei Chris Porsz bestellen. Noch mehr tolle Bilder aus dem Buch gibt’s bei DailyMail.

Foto: Chris Porsz/Bav Media

Foto: Chris Porsz/Bav Media

(Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Chris Porsz)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...